Über Mich

Geboren 1978 im bayerischen Bad Reichenhall bei Salzburg im deutschen Eck, habe ich meine Passion und Liebe für den Beruf 2001, quasi als gastronomischer Spätzünder,  in den „Schweizer Stuben“ als Lehrling entdeckt.
Für mich steht stets der Gast als Individuum an erster Stelle, und so gehe ich auch auf ihn ein. Toller Service definiert sich in meinen Augen in erster Linie durch die beiden Grundprinzipien Aufmerksamkeit und Vertrauen, gewürzt mit einem Lächeln an der richtigen Stelle. Und wenn man eine Freude am Beruf hat, dann lächelt man auch automatisch 😉
Nach meiner Ausbildung im Sternerestaurant „Schweizer Stuben“ in Bayern folgten mehrere Stationen in der 5* Hotellerie als Barchef und Oberkellner, unter anderem im „Steigenberger Grandhotel Axelmannstein“ in Bad Reichenhall und im „Grand Hotel“ in Wien, in denen ich auch meine ersten Erfahrungen als Sommelier sammeln konnte. Darauf schloss sich eine erste Stelle als Oberkellner und Sommelier(nun offiziell) beim Herrn Gensbichler im „Zum schwarzen Kameel“ in Wien an. Irgendwie fehlte mir damals aber dann doch die Michelin-Sternegastronomie, und ich kehrte 2007 zu ihr zurück, damals 28, als Restaurantleiter und Sommelier ins wunderschöne Restaurant „RieGi“(1*) in der Schauflergasse beim Michaelerplatz. Nach dessen Verkauf Ende 2011 holte mich Küchenchef Harald Riedl zur Eröffnung des „Dom Beisls“ (ebenfalls 1*) Anfang 2012 als Restaurantleiter und Sommelier mit an Bord. 2014 engagierte mich der damalige Restaurantleiter des Restaurants „Meinl am Graben“ als Maître und Sommelier, um wieder frischen Wind in das legendäre Weinangebot zu bringen. Nach Beendigung meiner Anstellung dort bin ich im bezaubernden „Kristian´s Monastiri im 7. Bezirk gelandet, wo ich  kurz den Herrn Gansterer als Restaurantleiter und Sommelier unterstützen durfte! Es folgten Maître und Sommelierpositionen in der Kuchlmasterei und bei Juan Amador, wobei ich letztere aus gesundheitlichen Gründen beenden musste. Mit der Neueröffnung eines spannenden Restaurantkonzepts namens Crazy Lobster in Wien I habe ich als Restaurantleiter eine tolle neue Aufgabe gefunden, bei der ich mich bis zur Eröffnung auch zeitlich meiner Rekonvaleszenz widmen kann. Ich freue mich auf Sie!
Ihr Patrick Hopf

Ein Gedanke zu „Über Mich“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Weinberatung, Weindetektei, Weinhandel, Weinverkostungen, Rent-A-Maître and Sommelier, Genuss-Veranstaltungen

%d Bloggern gefällt das: